Massimago AMARONE DELLA VALPOLICELLA DOCG Bio 2016

Massimago AMARONE DELLA VALPOLICELLA DOCG BIO 2016 | Organic Red Wine SFr. 50

Massimago AMARONE DELLA VALPOLICELLA DOCG Bio 2016

Bottle 750ml
Normaler Preis CHF 50.00
/
  • Sichere Zahlungen
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
inkl. MwSt. zzgl. 12 CHF Versand (Kostenlos ab 99 CHF)

Die Auswahl der Trauben, die in einer Einzelparzelle auf 350 Metern über dem Meeresspiegel auf dem Kamm des Hügels angebaut werden, zeigt die unauflösliche Verbindung zwischen der Seele dieses mineralischen Bodens und der langen Entwicklung seines Weins. Nach einer langen und konstanten Konfrontation zwischen Mensch und Natur hat der Massimago seinen maximalen Ausdruck erreicht. Die Vertikalität sowie die Fülle und Komplexität seiner Linie erinnern an die Reinheit des traditionellen Amarone. Am besten genießt man ihn, wenn man ihn mit seinen engsten Freunden teilt.

Rebsorte: Corvina, Corvinone und Rondinella.

Weinbereitung: Selektive Handlese von makellosen Trauben. Zurück in der Kellerei werden die Früchte in flache Holzschalen gelegt und in speziellen Trockenkammern etwa 90 bis 100 Tage lang getrocknet. Während dieser Lagerzeit ist eine genaue Überwachung erforderlich, um die richtige Temperatur und Feuchtigkeit zu gewährleisten. Danach beginnt der Weinbereitungsprozess mit einer fünftägigen Kaltmazeration, um die Aromen und Geschmacksstoffe zu extrahieren. Die Gärung dauert 30 bis 40 Tage - ebenfalls bei kühlen Temperaturen. Anschließend verbringt der Wein 30 Monate in großen Eichenfässern und kleinen französischen Eichenfässern, um zu reifen und die malolaktische Gärung zu durchlaufen. Anschließend wird er weitere 12 Monate in der Flasche gelagert, bevor er in den Verkauf kommt.

Degustationsnotiz: Tiefviolette Farbe, in der Nase sehr intensiv mit Noten von Minze, orientalischen Gewürzen und mediterranen Aromen. Am Gaumen sehr aromatisch, mit Anklängen an Kirsche und schwarzen Pfeffer. Samtige Textur, sehr präsent mit einem leicht salzigen Abgang.

Kulinarische Empfehlung: Fleischgerichte, gegrilltes Fleisch, argentinisches Asado, florentinisches Steak, Eintöpfe, Wild und reifer Blauschimmelkäse.

Alkoholgehalt: 16% vol.

Servieren bei 16-18 °C

Auszeichnungen: Goldmedaille - Wine Hunter (2015), Decanter - Silber (2015)

Die Auswahl der Trauben, die in einer Einzelparzelle auf 350 Metern über dem Meeresspiegel auf dem Kamm des Hügels angebaut werden, zeigt die unauflösliche Verbindung zwischen der Seele dieses mineralischen Bodens und der langen Entwicklung seines Weins. Nach einer langen und konstanten Konfrontation zwischen Mensch und Natur hat der Massimago seinen maximalen Ausdruck erreicht. Die Vertikalität sowie die Fülle und Komplexität seiner Linie erinnern an die Reinheit des traditionellen Amarone. Am besten genießt man ihn, wenn man ihn mit seinen engsten Freunden teilt.

Rebsorte: Corvina, Corvinone und Rondinella.

Weinbereitung: Selektive Handlese von makellosen Trauben. Zurück in der Kellerei werden die Früchte in flache Holzschalen gelegt und in speziellen Trockenkammern etwa 90 bis 100 Tage lang getrocknet. Während dieser Lagerzeit ist eine genaue Überwachung erforderlich, um die richtige Temperatur und Feuchtigkeit zu gewährleisten. Danach beginnt der Weinbereitungsprozess mit einer fünftägigen Kaltmazeration, um die Aromen und Geschmacksstoffe zu extrahieren. Die Gärung dauert 30 bis 40 Tage - ebenfalls bei kühlen Temperaturen. Anschließend verbringt der Wein 30 Monate in großen Eichenfässern und kleinen französischen Eichenfässern, um zu reifen und die malolaktische Gärung zu durchlaufen. Anschließend wird er weitere 12 Monate in der Flasche gelagert, bevor er in den Verkauf kommt.

Degustationsnotiz: Tiefviolette Farbe, in der Nase sehr intensiv mit Noten von Minze, orientalischen Gewürzen und mediterranen Aromen. Am Gaumen sehr aromatisch, mit Anklängen an Kirsche und schwarzen Pfeffer. Samtige Textur, sehr präsent mit einem leicht salzigen Abgang.

Kulinarische Empfehlung: Fleischgerichte, gegrilltes Fleisch, argentinisches Asado, florentinisches Steak, Eintöpfe, Wild und reifer Blauschimmelkäse.

Alkoholgehalt: 16% vol.

Servieren bei 16-18 °C

Auszeichnungen: Goldmedaille - Wine Hunter (2015), Decanter - Silber (2015)

Lieferung innerhalb von 2-3 Werktagen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Ciù Ciù RYMAROSÉ Marche IGP Vino spumante Brut | Organic Rosè Sparkling Wine SFr. 14.5
Ciù Ciù RYMAROSÉ Marche IGP Spumante Brut Bio
CHF 14.50
Ciù Ciù ORIS Falerio DOC Bio 2021
CHF 9.50
Tosca RIESLING Bergamasca IGT 2019 | White Wine SFr. 14.5
Tosca RIESLING Bergamasca IGT Bio 2019
CHF 14.50
Tosca TRIBÁLE frizzante col fondo metodo ancestrale 2020 | Sparkling Wine SFr. 16
Tosca TRIBÁLE Frizzante Metodo Ancestrale Bio 2020
CHF 16.00
Pieropan La Rocca Bio 2019 | Organic White Wine SFr. 23.5
Pieropan LA ROCCA Bio 2019
CHF 23.50
Pieropan Calvarino 2019 Bio | Organic White Wine SFr. 19
Pieropan CALVARINO Bio 2019
CHF 19.00
Zuletzt Angesehen